Trotz Corona und erneutem Lockdown sind wir weiterhin für Sie da! Wir sind im Betrieb und der Versand läuft wie gewohnt weiter.

Auf unserer Webseite kommen verschiedene Cookies zum Einsatz: technische und zu Marketing-Zwecken; Sie können unsere Webseite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies besuchen. Hiervon ausgenommen sind die technisch notwendigen Cookies. Sie können die aktuellen Einstellungen jederzeit durch Klicken auf den erscheinenden Link "Cookies Einstellungen" (oben links) einsehen und ändern. Ihnen steht jederzeit ein Widerrufsrecht zu. Weitere Informationen finden Sie unter "Mehr Information" und in unserer Datenschutzerklärung. Durch klicken auf "Alle Cookies erlauben" erklären Sie sich einverstanden, dass wir die vorgenannten Cookies zu Marketing- und zu Analyse-Zwecken setzen.
Weitere Informationen

x

Cookie Einstellungen

SIG P210 Magazin 9mm 8 Schuss Promag / Die letzten neuen P210 auf dem Markt

Artikel 1 VON 2
Zoom
<div align="left" style="line-height: 115%;"><font face="Arial" size="3" color="#000000"><b>SIG P210 Magazin 9mm 8 Schuss Promag / Die letzten neuen P210 auf dem Markt</b></font></div><div align="left" style="line-height: 115%;"><font face="Arial" size="3
Sofort lieferbar.
SIG P210 Magazin 9mm 8 Schuss Promag / Die letzten neuen P210 auf dem Markt
Der US-Hersteller Promag stellt seine Magazine in hervorragender Qualität her. Das Material ist ein hochwertiger, glasfaserverstärkter und extrem hitzebeständiger Kunststoff mit extra griffiger Oberfläche kombiniert mit Flugzeugaluminium oder Stahl. Alle Produkte werden in den USA gefertigt.
Neufertigung. Die letzten neuen P210 auf dem Markt.
  • Hersteller:Promag
  • Modelle: SIG P210 und baugleiche
  • Kaliber:  9mm
  • Kapazität: 8 Schuss
  • Material: Stahl
  • Farbe: Schwarz
 
 
Diese Magazine funktionieren super z.B. in der SIG P210-6 und P210-5 Version mit den Magazinhebel unten. Alles wie es soll.
Bei einigen SIG P210 Modellen sind Nacharbeiten erfordelich. Es kann sein, dass die Magazinlippen leicht geweitet.werden müßen oder der Magazinrücken unten am Magazinboden leicht abgenommen werden muß. Hier das Magazin vorher zerlegen, Zuführer und Magazinseite fetten. Schleifstellen nach der Bearbeitung entfetten und bei bedarf brünieren. Anschließend laufen die Magazine wie die Originalen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt:
Ich habe zwei Magazine erworben. Die Magazine passen auf Anhieb super! Ueberhaupt keine qualitativen Abstriche.
schreibt:
Ich habe für meine SIG P210-6 das Promag Magazin hier erworben. Obwohl ich auch viel negatives gerade über das Promag für die SIG P210 gelesen habe, kann ich zumindest für mich Entwarnung geben. Das Magazin passt 1a. Es ist leichtgängig aus - und ein zu schieben, die Patronen lassen sich bequem ins Magazin füllen. Auch bleibt der Verschluss nach der letzten Patrone offen. Patronen mit Kegelstumpf lassen sich etwas schwergängiger zuführen, wenn man Testweise von Hand repetiert, im Realbetrieb ist aber eine einwandfreie Funktion gegeben.
Insgesamt bin ich rundrum zufrieden und werde das Promag zukünftig in der P210 belassen, da das befüllen mit dem originalen Magazin recht schwer von statten geht. Alles in Allem eine klare Kaufempfehlung.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten